Beteiligungen, Privatdarlehen, Kapitalvermögen

 

Steuerberater beschäftigen sich von Berufs wegen häufig mit Zahlen und der Ausgestaltung gesetzlicher Vorschriften. Daher soll in unserer Steuerberater – Infothek ein Schwerpunktthema „Kapitalvermögen“ nicht fehlen.

Das aktuelle Zinsniveau ist im Euroland historisch niedrig. Die Europäische Zentralbank (EZB) senkt die Zinsen immer weiter. Negativzinsen für gewerbliche Kunden wurden bereits im Jahr 2015 zur absurden Realität im Euroland. Mario Draghi als Präsident der Europäischen Zentralbank hat den Ausspruch „Whatever it takes“ (Alles Notwendige tun) geprägt.

Deutschlands Wirtschaft hat zwar im Jahr 2015 leicht an Schwung verloren, wir sind jedoch dennoch ein Land mit gut laufender Konjunktur. Deutsche Unternehmer, egal ob Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften oder Einzelunternehmer, haben jährlich steigende Unternehmensgewinne zu verkünden. Fast die Hälfte der Wirtschaftsleistung Deutschlands hängt vom Export der Güter in die Weltmärkte ab. Aber auch die Binnenwirtschaft hält sich stabil.

Den Bürgern Deutschlands geht es im Großen und Ganzen gut (Inflation ist niedrig, Löhne und Gehälter steigen), wäre da nicht das Thema Geldanlage. Wir geben keine Tipps zur Geldanlage, da wir als Steuerberater unser Aufgabengebiet in der steuerlichen Beratung sehen. Wir sind unabhängig und eigenverantwortlich für unsere Mandanten tätig, daher erhalten Sie von uns ausschließlich Erläuterungen zur steuerlichen Qualifizierung.

Für wen ist das Schwerpunktthema „Kapitalvermögen“ gedacht?

  • Vermögende Privatpersonen, die ihr Vermögen von Spezialisten managen lassen, sich jedoch grundlegend mit der Thematik auskennen wollen.
  • Vermögende Privatpersonen, welche ihr Vermögen selbst managen und Basiswissen bzw. spezielle steuerliche Fragen sich selbst beantworten wollen.
  • Erben bzw. Mitglieder der „Erbengeneration“ welche sich kompetenter mit dem Thema Kapitalvermögen auseinander setzen wollen.
  • Berufsbetreuer, welche das Vermögen für fremde Dritte managen müssen / wollen / sollen
  • Stiftungen
  • Vereine und Genossenschaften

 

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau. Bitte haben Sie etwas Geduld und besuchen Sie uns bald wieder.