Steuerberater Muenchen

 

Als Steuerberaterin unterstütze ich Sie in Ihren steuerlichen, aber auch bei anderen (betriebs)wirtschaftlichen Belangen.

Kompetente Steuerberatung leistet einen wesentlichen Teil zum unternehmerischen Erfolg und zur persönlichen Zufriedenheit.

Mein Team und ich beraten Sie in steuerlichen Angelegenheiten ebenso wie in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen fachlich kompetent und menschlich herzlich. Uns ist eine unverkrampfte und offene Arbeitsweise wichtig.

Ich als Steuerberaterin arbeite unabhängig, eigenverantwortlich, gewissenhaft und verschwiegen für Ihren wirtschaftlichen und persönlichen Erfolg.

Meine Mandanten sind sowohl Privatpersonen wie auch gewerbliche Unternehmer, Freiberufler und Selbstständige.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme

 

Tatjana Albert

Steuerberaterin München


Steuerberaterin München - Infothek

Unter der Rubrik „Infothek“ finden Sie Wichtiges und Neues zu den Themen Steuerrecht und Rechnungswesen.

  1. Wir haben eine Themenseite zum beliebten Thema „Besteuerung von Firmenwagen bzw. Dienstwagen“ für Sie erstellt. Arbeitnehmer erhalten von Ihrem Arbeitgeber zusätzlich zum Gehalt einen Firmen- oder Dienstwagen gestellt, der Firmen- oder Dienstwagen kann auch privat genutzt werden. Die hierauf entfallenden Abgaben können unter Umständen im Rahmen der jährlichen Steuerdeklarationgeltend gemacht werden.

  2. Sie finden unter „Buchführung und Aufbewahrung“ wichtiges und aktuelles zum Thema betriebliches Rechnungswesen, Büro - Organisation, Aufbewahrungspflicht und Aufbewahrungsfrist sowohl handelsrechtliche wie auch steuerliche Informationen.

  3. Unter „Rechnungsangaben“ finden Sie die steuerlich notwendigen Angaben, die auf keiner Rechnung fehlen sollten. Besonderheiten ergeben sich bei den sog. Kleinbetragsrechnungen bis brutto 150,00 Euro. Außerdem finden Sie eine Checkliste mit den steuerlich notwendigen Rechnungsangaben.

  4. Die Künstlersozialabgabe existiert bereits seit über 30 Jahren, dennoch wird die Abgabe von vielen Unternehmern unterschätzt. Unter dem Punkt "Künstlersozialabgabe" haben wir für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

  5. Immobiliengeschäfte bzw. private Veräußerungsgeschäfte schlagen häufig mit großen Zahlen zu Buche, wir haben im Schwerpunkt-Thema "Steuerliche Behandlung von Immobilien" für Sie Wichtiges und Wesentliches zusammengetragen.

  6. Ergänzend zum Punkt 5. haben wir für Sie das Thema "gewerblicher Grundstückshandel" erarbeitet.

  7. Das Thema „Bewirtungskosten & steuerliche Abzugsfähigkeit“ ist ein Dauerbrenner in der Steuerberatung und auch bei den Betriebsprüfungen. Eine Vorlage des Bewirtungskosten -Nachweises finden Sie unter der Themenseite.

  8. Das Thema "umsatzsteuerliche Kleinunternehmerschaft" behandelt die Vorteile und Nachteile dieser wichtigen Vorschrift sowie die Rechtsgrundlage § 19 UStG.

  9. Unter "Bilanzierungserleichterungen für Kleinstkapitalgesellschaften" finden Sie Erleichterungen für diese Gruppe Unternehmen durch das MicroBilG Kleinstkapitalgesellschaften - Bilanzrechtsänderungsgesetz.

  10. Unterhalt an nahe Angehörige wird von vielen Steuerpflichtigen geleistet. Häufig scheitert leider die steuermindernde Wirkung an Formalien. Unter "Unterhalt an nahe Angehörige gem. § 33a EStG" finden Sie Nützliches und Hilfreiches zu diesem Thema.

  11. Ein neues Schwerpunktthema ist "Kapitalvermögen". Hier erwartet Sie Wissenswertes zum Thema Beteiligungen, Privatdarlehen, Abgeltungssteuer.