Steuerlich relevante Urteile

21
Jul

Steuerliche Änderungen durch das zweite Bürokratieentlastungsgesetz

Interessante und wissenswerte Steuererleichterungen für Unternehmer und Freiberufler. Der Gesetzgeber hat durch das zweite Bürokratieentlastungsgesetz einige Erleichterungen geschaffen. Die Erleichterungen sind übersichtlich, können sich jedoch gerade für kleine und mittlere Unternehmen positiv auswirken. Welche genau und wie sich diese auswirken finden Sie nachfolgend.

Weiterlesen …

05
Jul

Pflegefreibetrag für Kinder in der Erbschaftsteuer

Pflegefreibetrag in der Erbschaftsteuer | Kinder können im Erbfall den Pflegefreibetrag des Erblassers in Anspruch nehmen, unabhängig von einer etwaigen Unterhaltsverpflichtung. Der Bundesfinanzhof hat dies in einem am heutigen Mittwoch den 5.7.2017 veröffentlichten Urteil zum Pflegefreibetrag in der Erbschaftsteuer festgestellt. Bisher hat die Finanzverwaltung den erbenden Kindern den Pflegefreibetrag in der Erbschaftsteuer verweigert soweit diese zu Unterhaltszahlungen bzw. Unterhaltsleistungen verpflichtet waren.

Weiterlesen …

29
Nov

Geschenke und Aufmerksamkeiten

Zum Ende des Jahres bedanken sich viele Arbeitgeber mit kleinen oder großen Aufmerksamkeiten, Geschenken oder einer Weihnachtsfeier bei den Mitarbeitern. Auch Weihnachts- Geschenke an Geschäftspartner oder ein Jahresabschlussessen (im Restaurant oder auf einem Weihnachtsmarkt) stehen bei vielen Unternehmern auf der Agenda. Diese netten Gesten sind mitunter kostspielig und der für den Unternehmer klar betrieblich veranlasst. Lesen Sie hier wie das Finanzamt zu Geschenke und Aufmerksamkeiten für Arbeitnehmer und Geschäftspartner steht.

Weiterlesen …

21
Nov

Tagesmutter bzw. Kindertagespflege in der Einkommensteuer

Einkünfte einer Tagesmutter oder in der Kindertagespflege korrekt versteuern. Wie ist der Gewinn einer Tagesmutter bzw. in der Kindertagespflege zu ermitteln? Welche Einnahmen gelten erzielt eine Tagesmutter? Welche Ausgaben sind durch die Kindertagespflege bedingt? Welche Ausgaben kann eine Tagesmutter steuermindernd berücksichtigen? Wann erzielt eine Tagesmutter Einkünfte aus selbständiger Arbeit, wann gilt eine Tagesmutter als Angestellte?

Weiterlesen …

13
Nov

Steuervorteil 2016 sichern

Jetzt noch Altersvorsorgebeiträge für das Jahr 2006 zahlen und Sonderausgabenabzug sichern. Steuerpflichtige können bis zum 31.12.2016 noch Beiträge zur Altersvorsorge leisten und den Sonderausgaben Höchstbetrag ausschöpfen. Beiträge zur Altersvorsorge sind zum Beispiel Beiträge zur Riester-Versicherung oder Rürup-Versicherung sowie zur gesetzlichen Rentenversicherung.

Lesen Sie hier wie hoch die Beiträge zur Altersvorsorge sein dürfen und wann eine Einmalzahlung sinnvoll ist.

Weiterlesen …

27
Okt

Negativzinsen - wie in der Einkommensteuer angeben?

Strafzinsen oder Negativzinsen sind unangenehm. Aber können Strafzinsen steuermindernd berücksichtigt werden?

Die ersten „normalen“ Bankkunden zahlen bereits Strafzinsen oder Negativzinsen für ihre Spareinlagen bei einer deutschen Bank. Sorge, dass dieser Trend sich fortsetzt macht sich bei vielen Kleinsparern breit. Ein Trost kann die steuerliche Anrechnung des wirtschaftlich entstandenen Schadens sein. Wie sind diese Gebühren steuerlich zu behandeln? Sind Negativzinsen oder Strafzinsen steuermindernd zu berücksichtigen?

Weiterlesen …